Home - Jan's Radio Seiten
Startseite
Geschichte
Netzersatz
Sender SM4
SenderSM4E
Antennenhaus
Antennen
     

Bildergalerie

Audio-Archiv

   

Sender Wilsdruff
Reservesender SM4E

Über den im September 1959 errichtete 20 kW Reservesender vom Typ SM4E wurden bis 1978
auf der Frequenz 1089 kHz das Nachtprogramm von Radio DDR, anschließend der Berliner Rundfunk abgestrahlt. Nach einem Frequenzwechsel wurde bis zur Wende das Programm des Berliner Rundfunks auf der Frequenz 1431 kHz ausgestrahlt. 

Der Sender ist immer noch voll betriebsbereit und dient zur Zeit als Reservesender für den 20 kW-Thomcastsender, der auf 1044 kHz das Programm MDR Info ausstrahlt.

Die Röhren dieses Senders sind luftgekühlt.

20 kW-Reservesender SM4E
20 kW-Reservesender SM4E 20 kW-Reservesender SM4E
 


2001-2006 www.JanBalzer.de